Embedded-linuX/uniX-Devices office[at]exd.at heimo.schoen @ exd.at
Telefon : 0676 316 34 72
privat : heimo @ schoen.priv.at




XTG - X25 Telegramm Generator

Produktbeschreibung

Der XTG wird zur Fehlersuche auf einkanaligen ÖBB X25 Datenleitungen benutzt. Hierzu wird der XTG mit seinen beiden V.24 Schnittstellen, in eine bestehende Datenleitung geschalten. Der XTG zeichnet nun einerseits alle empfangenen Telegramme auf, nachdem er sie in eine Klartextdarstellung übersetzt hat und entscheidet vor der Weiterleitung anhand einstellbarer Routingregeln, was mit dem Telegramm passieren soll.

Telegramme können 1:1 weitergeleitet werden, verworfen werden oder verfälscht werden. Zusätzlich können gänzlich neue Telegramme erzeugt werden um sie in den Datenstrom einzuschleusen.

Der XTG ist bei ÖBB im Einsatz um neue X.25 Teilnehmer auf ihre Erfüllung des ÖBB X25 Pflichtenhefst hin zu überprüfen.



Lesen Sie mehr in der XTG-Bedienungsanleitung.pdf

Features

  • geringer Stromverbrauch (ca. 20 Watt)
  • nur ein bewegter Teil (lüfterlos, ohne Floppydisk, ohne CD-Rom, usw.); damit lange Lebensdauer und geräuschfrei
  • wartungsfrei
  • Netzwerkanbindung 10/100 MBit
  • Konfiguration komfortabel über Web-Interface
  • Bedienung über graphische Bedienoberfläche (auch über Netzwerk mit VNC)
  • extrem zuverläßig durch Einsatz eines stabilen Linuxkernels mit Realtime Microkerenelfunktionen
  • Betrieb auf untertakter Hardware und damit verbundenem weiten Temperatureinsatzbereich (keine Klimaanlage o.ä. erforderlich)
  • Gehäuse aus robusten Aluminum Halbschalen
  • genügend Rechenleistungreserven sind vorhanden für z.B. Datenvorfilterung, Timestamping, Diagnosekomprimierung, Aufbereitung, usw.
  • und vieles mehr - fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne.


© 1997-2016 by Dipl.-HTL-Ing. Heimo SCHÖN
Zur Homepage von EXD - embedded linux devices / Heimo Schön / August Hörandl . Ein E-Mail senden. Den Disclaimer oder die AGB lesen.