Embedded-linuX/uniX-Devices office[at]exd.at heimo.schoen @ exd.at
Telefon : 0676 316 34 72
privat : heimo @ schoen.priv.at




AVZM - Asynchrones Vollduplex Zweidraht Modem für Kurzstrecken ohne Stromversorgung

Produktbeschreibung

Das AVZM ist ein
  • Asynchrones
  • Vollduplex
  • Zweidraht
  • Modem
  • arbeitet OHNE zusätzlicher Stromversorgung
  • überbrückt Distanzen von 2 km und mehr
  • bei einer Geschwindigkeit von 19.200 baud
Das AVZM besitzt zwei Anschlüsse. Einen SUBD-25-female Connector zum Anschluß der RS232 Verbindung und eine RJ11 Buchse zum Anschluß der Zweidrahtleitung.
Die Bezeichnung des AVZM in Modemkreisen ist: "self powered asynchronous short range modem full duplex 2-wire".

Das wirklich geniale am AVZM ist die Tatsache das es keine Stromversorgung benötigt. ÖBB möchte in den Bahnsteiganzeigern keine zusätzlichen Netzgeräte einbauen. Genau dort ist das AVZM die richtige Wahl. Um die bis zu 2 km Distanz von den Bahnhofsrechnern zu den Bahnsteiganzeigern zu überbrücken, genügt dem AVZM die Energie die es aus der Datenleitung bezogen werden kann. Es ist so genügsam entwickelt, daß es mit den wenigen Milliampere das Auslangen findet die aus der RS232 Schnittstelle bezogen werden.

Manche Bahnsteiganzeigerhersteller liegen am unteren Limit der RS232 Spezifikation und liefern gerade mal +/- 5 Volt auf der RS232 Schnittstelle. Für diese Fälle können wir ein Netzgerät anbieten, daß in die RS232 Schnittstelle die Energie einspeist um das AVZM sicher mit Strom zu versorgen.

Vom AVZM sind ca. 200 Stück seit 5 Jahren bei den ÖBB im Einsatz und es gab keinen einzigen Rückläufer. Die Verfügbarkeit ist daher mindestens genauso interessant wie die technischen Daten.

Das AVZM User Manual zeigt Ihnen weitere technische Details dieses Produkts.

Und eine AVZM-Kurzbeschreibung .

Ist das AVZM für Sie interessant, dann kontaktieren Sie uns unter E-Mail


© 1997-2016 by Dipl.-HTL-Ing. Heimo SCHÖN
Zur Homepage von EXD - embedded linux devices / Heimo Schön / August Hörandl . Ein E-Mail senden. Den Disclaimer oder die AGB lesen.