Embedded-linuX/uniX-Devices office[at]exd.at heimo.schoen @ exd.at
Telefon : 0676 316 34 72
privat : heimo @ schoen.priv.at




EXD Plattform

Die Plattform :

PC/104 und SBC (single board computer) werden in verschiedensten Größen und mit unterschiedlicher Rechenleistung von hunderten Herstellern angeboten. Die meisten Hersteller bieten als Betriebssystem Windows CE an. Dieses Betriebssystem ist höchst unbefriedigend im harten Einsatz im Bereich der Eisenbahnsicherungstechnik.

Andere Hersteller bieten zwar Linux an, jedoch sehr halbherzig werden hier Standard-Distributionen auf eine CF-Karte kopiert und als "embedded Linux" verkauft. Manche dieser Installationen benötigen dann 1,5 Gigabyte auf der CF-Karte und führen zu einer Load von 30 % auf einem 500 Mhz System.

Egal ob im Bereich stationärer Systeme wo nicht immer eine Klimatisierung vorhanden ist (z.B. Signalbeikästen, Eisenbahnkreuzungen, usw.) oder im Fahrzeugbereich wo mit Vibrationen und extremen Umweltbedingungen zu rechnen ist, bietet unsere embedded Plattform sehr viele Benefits die Ihnen helfen Kosten zu sparen und die Verfügbarkeit extrem hochhalten. In allen genannten Einsatzfällen ist ein skalierbares Betriebssytem erforderlich, daß genau an die zur Verfügung stehende Rechenleistung und an den Anwendungsfall zugeschnitten werden kann.

Der wohl wichtigste Grund für die Opensource Entscheidung ist das Sie selbst entscheiden wann Sie einen Betriebssytemwechsel durchführen. Nicht ein Betriebssystemhersteller schreibt Ihnen vor wann Sie das Betriebssystem zu wechseln haben, sondern Sie entscheiden das selbst. Und nicht auf Grund von Entwicklungszeiträumen des Betriebssystemherstellers, sondern ausschließlich aufgrund Ihrer Markt- und Produktstrategie. Die Opensource gibt Ihnen wieder die Möglichkeit selbst zu entscheiden wann Sie Produkte auf den Markt bringen und wann Sie welche Features implementieren.

Die nachfolgende Abbildung zeigt in groben Zügen die Komponenten aus denen unsere Plattform besteht:



Mit der EXD-Plattform ist es gelungen, daß wir ca. 3 MB für den Kernel und weitere ca. 20 MB für die Laufzeitumgebung benötigen um ein lauffähiges Linuxsystem zu erhalten. Wenn Sie nun eine 1 GB CF-Karte einsetzen bleiben Ihnen ca. 98 % des Speichers für Ihre Daten frei. Unsere Plattform ist extrem schlank gehalten.

Der Einsatz von Linux auf einer PC/104 Hardware führte zur Entwicklung der passenden PC/104-Gehäusetechnik. Was bei der Entwicklung entstanden ist, finden Sie in diesem:
embedded Linux auf PC/104-Plattform HOWTO

Beispiele aus Projekten: Verwandte Themen:



© 1997-2016 by Dipl.-HTL-Ing. Heimo SCHÖN
Zur Homepage von EXD - embedded linux devices / Heimo Schön / August Hörandl . Ein E-Mail senden. Den Disclaimer oder die AGB lesen.